Bundeswettbewerb Finanzen 2014/2015

Als Schüler des Stromberg-Gymmnasium nahmen Clara Wellhäußer, Valentina Skrbin, Julian Stieß und Leandra Benz am Bundeswettbewerb Finanzen 2014/15 teil. Die Teilnehmer mussten in Form eines Planspiels die Planung eines Schulfestes übernehmen. Hierzu sollte ein Video gedreht werden. Es winkte eine Reise nach Berlin zur Finalrunde als Preis für die 12 besten Teams. Die Schüler gelangten unter die besten 40 und erhielten einen Geldpreis. Hier ein Link zur Wettbewerbsseite.

‚Change agents‘ Tagung (CAT): Schüler*innen bewegen die Welt

Vom 26. bis zum 28. Juni konnten wir als Vertreter des Stromberg-Gymnasiums an der ‚change agents‘ Tagung (CAT) in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Brandenburg teilnehmen, da unser Partnerprojekt mit dem CSP Adjégounlè in Porto Novo, die Produktion des Schülerkalenders „Regards. Einblicke“ von 2013-14, den ersten Platz beim Bridge it Award 2014 erreicht hat (http://www.bridge-it.net/). Weiterlesen

Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse

„Bestanden wegen schlau“ – Drei Mal die Traumnote 1,0 bei der Zeugnisvergabe am Stromberg-Gymnasium Am vergangenen Mittwoch war der lang ersehnte Moment gekommen. 56 Abiturientinnen und Abiturienten des Stromberg-Gymnasiums durften sich über ihre Reifezeugnisse freuen. Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail wurde das Foyer und die Bühne des Stromberg-Gymnasiums getreu dem diesjährigen Abimotto „Circus Abigalli – Bestanden wegen schlau“ in eine Zirkusarena verwandelt. Die Akteure des Abends waren aber gewiss keine Artisten oder gar … Weiterlesen