Wirtschaftskurs besucht Mercedes-Benz-Werk

Am Freitag, den 18.11.2016, besuchte der Wirtschaftskurs J2 des Stromberg-Gymnasiums das Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen. Ein für die Öffentlichkeit verwehrter Blick hinter die Kulissen der Produktion wurde ermöglicht durch die Einladung von Herrn Kaeber und Herrn Gauss der Abteilung MPS Führungskräfte- und Planertraining der Daimler AG. Weiterlesen

Achtung Auto! – Traditionelles Verkehrssicherheitstraining für die Fünftklässler des Stromberg-Gymnasiums

Der Winter rückt näher und damit auch die schlechten Sichtverhältnisse am Morgen, denen sich Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer auf dem Weg zur Schule oder Arbeitsstätte stellen müssen. Besonders für Kinder lauern gerade jetzt im Straßenverkehr viele Gefahren. Um die 57 neuen Fünftklässler des Stromberg-Gymnasiums für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren und so zu einem umsichtigen Verhalten zu befähigen, stand am vergangenen Mittwoch ein ganz besonderes Fach in ihrem Stundenplan: „Achtung Auto!“. Weiterlesen

Exzellente Physikerin am Stromberg-Gymnasium – Nina Grözinger bestreitet erfolgreich die Internationale PhysikOlympiade (IPhO)

Schon die Aufgaben der ersten Runde des renommierten Wettbewerbs waren nur für besonders kluge Köpfe zu lösen. Nina Grözinger, die die 11. Klasse des Vaihinger Stromberg-Gymnasiums besucht, löste diese Aufgaben mit Bravour und qualifizierte sich damit für die jährlich im September stattfindende zweite Runde. Weiterlesen

Kooperation mit der Hochschule Pforzheim: Bionik-Vortrag von Herrn Prof. Dr. Kohmann

Am Freitag fand zum wiederholten Mal ein Vortag von Herrn Prof. Dr. Kohmann von der Hochschule Pforzheim am Stromberg-Gymnasium statt. Im Rahmen des NwT-Unterrichts der Klasse 9 haben die Schülerinnen und Schüler das Thema Bionik behandelt. Nun fand eine Veranstaltung statt, die den Schülerinnen und Schülern einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Teilbereiche gab und aufzeigte, wie an der Hochschule mit Bionik gearbeitet wird, um technische Objekte zu optimieren. Weiterlesen

„Wie ich mir meine Reise nach Paris vorstelle“ – Zehntklässler mit erfolgreicher Teilnahme an Fotowettbewerb

Thematisch zur unterrichtlichen Diskussion über die Lebenswelten der französischen Hauptstadt und deren Vorstädte passend, nahm die Klasse 10a an einem Fotowettbewerb des Institut Français Stuttgart und der Alleo GmbH teil. Die Schülerinnen und Schüler reichten fünf kreative Fotos zum Thema „Comment j’imagine mon voyage à Paris“ – „Wie ich mir meine Reise nach Paris vorstelle“ ein. Weiterlesen

Mut zum Musterbruch – Bildungsinnovatorin Margret Rasfeld über die Schule der Zukunft

Wenn sich 15-jährige Schüler mit 150€ in der Tasche auf eigene Faust drei Wochen mit Wanderschuhen und Zelt durch Brandenburg schlagen müssen oder in eine Wohnung in Dresden ziehen, um gemeinsam einen Museumsführer zu schreiben, kann einem das den Angstschweiß auf die Stirn treiben. An der Evangelischen Schule Berlin Zentrum (ESBZ) nennt man es „Herausforderung“ und macht ein Schulfach daraus. Weiterlesen

Schüler mit bewegenden Worten beim Volkstrauertag in Vaihingen

Am diesjährigen Volkstrauertag haben Schüler des Stromberg-Gymnasiums die Gedenkfeier auf dem Vaihinger Friedhof mitgestaltet. Neben der Ansprache des Oberbürgermeisters Gerd Maisch sowie den musikalischen Beiträgen von Musikverein, Männergesangverein und dem Chor der Stadtkirche gaben die Schüler Impulse, in denen sie die Verantwortung für den Frieden unter den Menschen zu Hause und in der ganzen Welt in den Mittelpunkt stellten. Weiterlesen

Der Schüler steht im Mittelpunkt! – Neues Differenzierungskonzept geht in die zweite Runde

Wer am Donnerstagmittag durch das Gebäude des Stromberg-Gymnasiums streift, traut seinen Augen vielleicht nicht: Während die Zeit kurz vor dem Mittagessen häufig die ist, in der die Schüler erschöpft das Läuten der Schulglocke herbeisehnen, trifft man am Donnerstag in zehn verschiedenen Räumen auf hochmotivierte, lachende, tüftelnde und kreative Fünft- und Sechstklässler. Weiterlesen