Schüler mit bewegenden Worten beim Volkstrauertag in Vaihingen

Am diesjährigen Volkstrauertag haben Schüler des Stromberg-Gymnasiums die Gedenkfeier auf dem Vaihinger Friedhof mitgestaltet. Neben der Ansprache des Oberbürgermeisters Gerd Maisch sowie den musikalischen Beiträgen von Musikverein, Männergesangverein und dem Chor der Stadtkirche gaben die Schüler Impulse, in denen sie die Verantwortung für den Frieden unter den Menschen zu Hause und in der ganzen Welt in den Mittelpunkt stellten. Weiterlesen

Projekt Zukunft: Drittortbegegnungen am Stromberg-Gymnasium

Wie Sie schon den Einzelberichten der vergangenen Wochen entnehmen konnten, führt das Stromberg-Gymnasium seit dem Schuljahr 2014/15 regelmäßig mit großem Erfolg dreitägige Drittortbegegnungen für die 9. Klassenstufe durch. Im Folgenden bekommen Sie einen anschaulichen Überblick über das Gesamtprojekt. Weiterlesen

J1 Studienfahrt nach Berlin

In morgendlicher Frühe traf sich die J1 am Vaihinger Bahnhof um die Reise nach Berlin anzutreten. 10:41 fuhr die gesamte Stufe mitsamt den fünf Lehrern nach Stuttgart um von dort über Hannover letztendlich nach Berlin zu fahren. Trotz unseres Zwischenstopps in der Pampa vor Hannover und der daraus folgenden Verspätung, war die Vorfreude groß. Weiterlesen

Auf den Spuren der deutsch-französischen Beziehungen III – Drittortbegegnung der 9b

Schüler der Klasse 9b und der 3e des Collège du Kochersberg, Truchtersheim haben sich drei Tage in den Vogesen und im Elsass getroffen. Die Schüler erkundeten gemeinsam Stätten der deutsch-französischen Geschichte und Gegenwart und lernten sich bei spielerischen und sportlichen Aktivitäten näher kennen. Die Begegnung wurde finanziell unterstützt von der Stiftung Gedenken und Frieden des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Weiterlesen

Auf den Spuren der deutsch-französischen Beziehungen II – Drittortbegegnung der 9d

Schüler der Klasse 9d und der Klassen 4e und 3e des Collège Kennedy aus Mulhouse haben sich drei Tage im Elsass und in den Vogesen getroffen. Mit Unterstützung der Stiftung Gedenken und Frieden des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge erkundeten sie gemeinsam Stätten der deutsch-französischen Geschichte und lernten sich bei spielerischen und sportlichen Aktivitäten näher kennen. Weiterlesen

Auf den Spuren der deutsch-französischen Beziehungen – Drittortbegegnung der 9a

Wir, die Klasse 9a des Stromberg-Gymnasiums, waren zusammen mit einer französischen Klasse drei Tage in den Vogesen, wo wir Stätten des Ersten und Zweiten Weltkriegs besuchten. Am dritten Tag befragten wir in der Stadt Sélestat Passanten zum Thema deutsch-französische Freundschaft. Weiterlesen

Schüler setzen sich für „Versöhnung über den Kriegsgräbern“ ein

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c des Stromberg-Gymnasiums und der Ferdinand-Steinbeis-Realschule haben Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) eingeworben. Wie jedes Jahr in den Tagen vor dem Volkstrauertag führt der VDK eine Spendensammlung zur Finanzierung seiner Arbeit durch. Weiterlesen