Mercedes-Museum: „Staatsakt“ für die Besucher aus Benin

Wäre das Stuttgarter Mercedes-Museum ein Staat, könnte man den Empfang der beninischen Gäste dort am vergangenen Freitag mit Fug und Recht als Staatsakt bezeichnen: Da Benin zu einem von insgesamt 7 Ländern der Erde gehört, aus denen noch keine Besucher im Museum waren, und die Museumsbetreiber diese Lücke gerne schließen möchten, wurden die insgesamt acht beninischen Schülerinnen und Schüler, sowie ihre beiden Begleitlehrer, und natürlich auch alle deutschen Austauschpartner feierlich empfangen. Weiterlesen

Gut gelandet!

Arsène, Marioly, Josaphat, Génial, Espérance, Gloria, Élolo und Prisca: Acht Schülerinnen und Schüler unserer beninischen Partnerschule, dem CSP Adjégounlè in Porto Novo, sind am letzten Sonntag bei tropischen Temperaturen gut in Stuttgart gelandet. Weiterlesen

Das ist nicht normal – Schulpartnerschaft erleben und mitgestalten!

Vom 9.-26.7. findet, zum dritten Mal seit Bestehen der Partnerschaft, eine beninisch-deutsche Schülerbegegnung am SG statt. In dieser Zeit werden 8 Schüler_innen und zwei Lehrer unserer Partnerschule, dem Complèxe Scolaire Protestant in der beninischen Hauptstadt Porto Novo, bei uns zu Gast sein. Weiterlesen

Partnerschaftsprojekt auch bundesweit erfolgreich: „Müll – Ein Perspektivwechsel“ belegt 2. Platz

Nach der Auszeichnung durch die Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (sez) konnte das Müllprojekt, das von Schülern des Stromberg-Gymnasiums und des CSP Adjégounlè (Porto Novo/Benin) gemeinsam auf die Beine gestellt wurde, jetzt auch deutschlandweit punkten: Beim bundesweiten bridge it!-Award belegte es den mit 500 Euro dotierten 2. Platz. Weiterlesen

Ausgezeichnet! 1.000 Euro für engagiertes Müllprojekt

Das Müllprojekt, das im Rahmen der Schülerbegegnung zwischen dem Stromberg-Gymnasium und dem CSP Adjégounlè in Porto Novo im April/Mai 2016 auf die Beine gestellt wurde, ist jetzt landesweit ausgezeichnet worden: Beim „Eine-Welt-Preis“ der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (sez) erreichte das Begegnungsprojekt den mit 1.000 Euro dotierten 1. Platz Weiterlesen

„Yovo, Yovo, bonsoir!“– Ein Abend in Benin

Yovo, Yovo bonsoir – Weißer, Weißer, Guten Abend. So schallte es am Donnerstag letzter Woche den Besuchern des Infoabends über den Austausch des Stromberg-Gymnasiums mit der Partnerschule in Benin (Westafrika) entgegen. Einen Abend lang gaben die Schülerinnen und Schüler, die im zurückliegenden Mai an einer Schülerbegegnung in dem westafrikanischen Land teilgenommen hatten, Einblicke in ihre Zeit am Centre Scolaire Protestant (CSP) Adjégounlè, der Partnerschule des Stromberg-Gymnasiums. Weiterlesen

„Yovo, Yovo, Bonsoir!“ – Ein fast normaler Reisebericht

Im April dieses Jahres haben sich acht Schüler sowie die beiden Begleitlehrerinnen Frau Oehmichen und Frau Volckmann auf den Weg zu unserer Partnerschule in Benin gemacht und dort für drei Wochen in den Gastfamilien ihrer Austauschpartner gelebt. Wer sich genauer über die zurückliegende Schülerbegegnung in Benin, über die kommende Begegnung in Vaihingen und über den Spendenlauf informieren möchte, ist am Donnerstag, den 6. Oktober, um 18:30 Uhr ganz herzlich zu einer Veranstaltung der etwas anderen Art eingeladen! Weiterlesen