Die Kulturstarter 2018 – ein Rückblick

Ein kleiner Kreis kulturbegeisterter Schüler, Ehemaliger, Eltern und Lehrer nahm sich auch in diesem Schuljahr Zeit an den Angeboten der Kulturstarter teilzunehmen. Diese Initiative entstand vor vier Jahren aus dem Bedürfnis einiger Schüler heraus, über das bildungsplanbezogene Angebot an Oper- und Theaterangeboten der Schule hinaus an den reichhaltigen kulturellen Angeboten vor allem der Landeshauptstadt Stuttgart teilzuhaben.

Auftritt der Fantastikinder im Europapark

« J’ai rêvé d’un monde parfait comme dans un conte de fée » – „Ich habe von einer perfekten Welt geträumt, wie in einem Feenmärchen.“ Getreu diesen Zeilen aus einem ihrer Lieder durften die Fantastikinder der Klasse 7b des Stromberg-Gymnasiums am vergangenen Montag unter Begleitung ihrer Französischlehrerinnen Carmen Förnzler und Anna-Theresa Kräuter einen erlebnisreichen Tag bei einer Schülerbegegnung im Europapark in Rust verbringen.

Ein Abend voller Weihnachtsklänge

„Einen Abend voller bunter Vielfalt – so wie die Schule selbst“. Das versprach die Musikfachschaft des Stromberg-Gymnasiums vergangenen Freitagabend zu Beginn des traditionellen Weihnachtskonzertes. Und es wurde wie versprochen ein Abend voller Abwechslung mit etwa 135 Akteuren auf der Bühne, die in immer neuen, vielfältigen Zusammensetzungen das Publikum verzauberten.